Home
Wir über uns
Integration
Events
Presse
Projekte
Herz für alle
Bildergalerie
Elternverein
Rundgang
Termine
Kontakt
Info
Impressum
Im Lehrgarten

 

Der Schulgarten ist ein Lernort, wo Kinder durch ihr eigenes Tun das Wachsen und Werden in der Natur verfolgen und mitgestalten können.

In einer Reihe von Beeten können Klassen passend zu Unterrichtsschwerpunktthemen ihre botanischen Experimente machen. Vom Getreide zum Brot, selbstgezogene Kürbisse für die Kürbissuppe oder verschiedene Gemüsesorten – nichts beeindruckt die Kinder mehr, als selbst etwas angebaut, gepflegt und geerntet zu haben, es selbst zu kochen und schließlich zu essen. Da werden die Pizzatiger zu Gemüsefreaks ...

 

 

 

 


Obstbäume erlauben unmittelbare Beobachtungen des Jahres des Jahreszeitenzyklus, beginnend mit der Blüte im Frühjahr, der je nach Obstsorte unterschiedlich langen Entwicklungszeit der Früchte bis zur fröhlichen Ernte im Herbst! Ein frischer Schulapfel schmeckt einfach besser!

 


Wasser – Lebenselexier und magische Anziehungskraft auf Kinder. In unserem Schultümpel können sich die SchülerInnen mit dem Leben im Wasser vertraut machen. Übrigens: Der erste Schulteich auf diesem Gelände wurde im Jahre 1986 innerhalb einer wilden Arbeitswoche von Eltern, SchülerInnen und Geschwistern als einer der ersten Schultümpel Wiens gegraben ....

 

 

 

 


Im Vordergrund stehen bei all diesen Aktivitäten immer das unmittelbare Erleben der Kinder. Deshalb ist ein Schulgarten auch kein „Klein-Schönbrunn“, sondern eine bunte Vielfalt von nebeneinander stattfindenden Prozessen, ungestüm, lebensvoll und manchmal ungebändigt wie die Natur selbst ...

 

zurück

 


Rundgang
Start
Eingangsbereich
In der Bibliothek
Im Turnsaal
Im Werksaal
Der Pausenhof
Im Lehrgarten
In den Klassen
Im Garten