Projekttage Appelhof (4a & 4c)

Projekttage am Appelhof

4a & 4c

 
Die Sagenwanderung durch den Wald gefiel uns sehr gut.
Wir konnten uns verkleiden und hatten jede Menge Spaß dabei. 
 
 
 
 
 Nach einerVertrauensübung bauten wir kleine Häuschen für die im Wald lebenden Kobolde und Elfchen.
 
 
 

Beim Lagerfeuer wurden Lieder gesungen und Witze erzählt.

 

 

In der Kletterhalle lernten wir den Umgang mit unseren Sicherheitsgurten und Karabinern kennen.
Anschließend meisterten wir die Kletterübungen sogar mit einem vollen Becher Wasser in der Hand.

 
 

Bei der Übung Kisten stapeln" waren wir sehr mutig und konnten uns auf unsere MitschülerInnen verlassen.

 

 

Bei der Übung Seil schwingen" mussten wir als Team gut zusammenhelfen.

 

Die Seilrutsche war ein einmaliges Erlebnis ...

 

... und ließ uns über das Wasser schweben, juhu!

 

   

 

In der Wunderwelt der Glasmanufaktur durften wir unsere eigenen Wasserspender blasen.
Wir waren stolz auf unsere Kunstwerke!

 

Ein bisschen Sport, Spiel und Tiere beobachten für zwischendurch! 

 

  Der Besuch beim Imker war sehr interessant.
Wir beobachteten Bienen bei den Waben und durften natürlich auch köstlichen Honig probieren.