Schubert (2a)



In Schuberts Geburtshaus
2a


Wer Schuberts Geburtshaus besucht, macht eine Reise in die Welt der Musik und in die Zeit des Biedermeier.
Zuerst bekommt die 2a das Lied von der launischen Forelle vorgespielt, und die Kinder singen und tanzen.

 

Dann macht die eine Hälfte der Klasse Musik und die anderen Kinder tanzen dazu.


 

Zum Abschluss erzählt ein Experte über Schubert, sein Leben und seine Zeit.

 

Es ist unglaublich spannend.