Home
Wir über uns
Integration
Events
Presse
Projekte
2013/14
2014/15
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Herz für alle
Bildergalerie
Elternverein
Rundgang
Termine
Kontakt
Info
Impressum
Denken lernen-Probleme lösen



Computational Thinking
for Children

   

Die Volksschule Mondweg nimmt im Schuljahr 2017/18 aktiv am Projekt "Denken lernen - Probleme lösen" teil. Dazu werden in einem Pilotprojekt österreichweit Education Innovation Studios gebildet. Ein Education Innovation Studio basiert auf den pädagogisch-didaktischen Konzepten des Future Classroom Lab (http://fcl.eun.org/) des European Schoolnet (EUN) in Brüssel, an dessen Umsetzung das Bundesministerium für Bildung von Anfang an beteiligt ist. Die Volksschule Mondweg gehört damit zu den ersten Volksschulen Österreichs, welche die Strategie Schule 4.0 ausprobieren.

 

7.12.2017
Wedo in 3a

Kennenlernen des Materials

Heute ist das Thema Santa Claus und Rudolph. Die Kinder bauen ein Rentier und den Schlitten mit dem Weihnachtsmann und erstellen ein kurzes Programm.

 

Nach Bauen und Grübeln fahren alle Weihnachtsmänner.

 

11.12.2017
BeeBot in 3a

Pläne lesen

Der kleine Plan im Mathematikbuch wird zu einem großen, der für BeeBot geeignet ist.


 

19.12.2017
Wedo in 3a

Forschersonde "Milo"

Im technischen Werkunterricht bauten die Kinder die Forschersonde "Milo" und ließen sie den Schulflur erkunden.

 

20.12.2017
Wedo in 3a

Christkindls Schlitten

Die Kinder bauen einen Schlitten und ein Zugfahrzeug. Dann wird der Schlitten mit schweren Gewichten beladen. Das Gespann fährt dann für 10 Sekunden.



 

22.12.2017 BeeBot in 1c und 3a Kleine lernen von den Großen  

Die bereits gut geübten Kinder der 3a durften den Kindern der 1c den Umgang mit BeeBots näher bringen.
War gerade kein BeeBot frei, wurde fleißig am iPad programmiert.
 

 

 
 

 

10.01.2018
IPads in 3a

QR-Code-Rallye

Die Kinder bekommen einen Lückentext über das Schloss Schönbrunn mit Lösungen, die mit QR-Code geschrieben sind.
Zwischen Mensch und Maschine gibt es große Unterschiede. Während die Tablets QR-Code schnell und fehlerfrei lesen können, haben die meisten Menschen keine Chance. Andererseits fällt es Maschinen oft schwer, handgeschriebenen Text zu lesen.


 

15.01.2018
IPads in 3a

Lernwörterlauf

Diese Woche fand die Erarbeitung der Lernwörter mit Hilfe unserer Tablets statt. Diese halfen uns, die neuen Wörter zu lesen.

 

19.01.2018
BeeBot in 1b

Einführung

Um einen kleinen Einblick in die Robotik zu erhalten und den lösungsorientierten Umgang mit Aufgabenstellungen zu üben, haben die Kinder im Rahmen eines Stationenbetriebs mit den gelben Bienen gearbeitet. Diese sind fahrbare Bodenroboter, welche über die am Rücken befindlichen Tasten programmiert werden. Die BeeBots fahren anschließend die vorgegebene Lösung ab. In unserem Fall wurden unterschiedliche Labyrinthe in verschiedenen Schwierigkeitsgraden auf den Boden geklebt. Die Kinder hatten sichtlich Spaß mit der Roboterbiene.

 

 

19.01.2018
IPads in 1b

Lernwörterfrühstück

Eine weitere Station war die QR-Code Rallye mit dem I-Pad. QR-Codes sind zweidimensionale Codes, die eine entschlüsselte Information enthalten, die mithilfe eines QR-Code-Readers auf dem Smartphone oder dem Tablett entschlüsselt werden können. Da wir eine sportliche Klasse sind und uns gerne bewegen, wurden die Codes im gesamten Schulhaus verteilt und mussten anschließend von den Kinder gefunden und ausgelesen werden. Das versteckte Lernwort wurde anschließend in unser Lernwörterheft übertragen.
Das Fazit der Kinder: „Wir brauchen I-Pads!!!" ;)


 

22.01.2018
Wedo in 3a

Sensoren

Die 3a lehrte dem Roboter Milo das Fühlen. Es wurden Bewegungs- und Neigungssensoren ausprobiert.


 

23.1.2013   WeDo in 1a und 2b Autos bauen und programmieren

 Die Kinder der 1a und 2b bauten gemeinsam Autos, programmierten diese und
ließen sie dann um die Wette fahren. Die Begeisterung waren riesengroß!

 

     
 
 

 

 

 


Denken lernen-Probleme lösen
Forschertag
Papierschöpfen (1a,1b,1c) 
Zusatzenglisch (1a)
Schach (1a)
Igelprojekt (1a)
Bücherei (1a)
Tai Chi (1a)
Vögel im Winter (1a) 
Aerobic (1a&1c)
Jonglieren (1a&1c)
Schulhund (1a)
Nordic Walking (1a)
Fasching (1b)
Eislaufen (1b,1c,4c)
Unsere 5 Sinne (1b)
Ab in den Schnee (1c) 
Tennis (1c) 
Zahnfee (1c) 
Umweltspürnasen auf den Steinhofgründen (1c)
Uhrenmuseum (2b) 
Lesenacht(2c) 
Forschen(2c) 
Schiturnen (3a)
Kids Lab (3a)
Erster Schnee (3a)
Buchpräsentationen (3a)
Kinderparlament (3a)
Eislaufen (3a&4c)
Klassenzimmer (3a)
Hallo Auto (3a)
Schulumgebung (3a)
TÜV Austria (3a)
Tennis (3a)
Bezirksmuseum (3a)
Athletics Light (3a)
Schloss Laudon (3a)
Schöbrunn (3a)
Muttertag (3a)
Biosphärenpark (3a)
Lesenacht (3a)
Reanimationsworkshop (3a)
Burg Liechtenstein (3b&4b)
Ponyhof (3c)
Teddy-Krankenhaus (3c)
Heuschrecken (3c)
Textiles Werken (4c)
Projektwoche (4c)