Im Werksaal

 

 

 

Der im Keller befindliche Werkraum wird hauptsächlich für das technische Werken genützt.  

 

 

 

Dort stehen verschiedene Kleingeräte zur Verfügung.

 

 

 

 


Mit Schraubenzieher und Säge trainieren die Kinder ihre handwerklichen Fähigkeiten.

 

 


Für das textile Werken, in dem die Kinder in Grundtechniken wie nähen, stricken und häkeln unterrichtet werden, steht im 1. Stock ein eigener Werkraum zur Verfügung.

 

zurück