Home
Wir über uns
Integration
Events
Presse
Projekte
Herz für alle
Bildergalerie
Elternverein
Rundgang
Termine
Kontakt
Info
Impressum
ABC & 1x1 auch am Computer
 

Wir lernen mit modernsten Werkzeugen und innovativen Lernkonzepten!

 

Am Mondweg finden schon seit langem vielfältige pädagogische Ansätze und immer neue Erkenntnisse im Unterricht Eingang:  offenes Lernen, Montessoripädagogik, be-WEG-tes Lernen, musisch-kreative Schwerpunkte und soziales Lernen ebenso wie der Einsatz zeitgemäßer Informations- und Kommunikationstechnologien.

Der kindgerechte, verantwortungsbewusste Umgang mit dem Werkzeug Computer gehört bei uns zum Schulalltag.  Alle Klassen sind mit mindestens zwei Computern und einem Drucker ausgestattet. Dank der tatkräftigen Unterstützung von Eltern, die der Schule immer wieder nicht mehr benötigte Geräte überlassen, sind es meistens sogar noch mehr. Je nach Möglichkeit werden die Computer von den Lehrerinnen im Unterricht eingesetzt, zum Beispiel:

  • zur spielerischen Buchstabenerarbeitung schon bei den Erstklasslern
  • mit Übungen und Lernsoftware für Mathematik, Rechtschreiben und Lesen
  • zur selbständigen Texterstellung und -verarbeitung
  • zur grafischen Gestaltung im Rahmen der bildnerischen Erziehung
  • zur Internetrecherche mittels Kindersuchmaschinen
  • zur Herstellung eigenständiger Präsentationen und Referate
  • zur Sonderförderung bei Legasthenie

Allgemeines Wissen rund um den Computer, Zusammenhänge und Basiskenntnisse in heutiger Standardsoftware werden gemeinsam mit Kommunikations- und Medienkompetenz vermittelt. Und die Kinder sind begeistert mit dabei!

"Jedem Kind seinen eigenen Laptop" heißt es  seit Dezember 2006 für zwei Klassen am Mondweg, einzigartig in ganz Österreich: 

Denn die Generali als "Christkind" hat je zwei Volksschulklassen in Wien und Niederösterreich insgesamt 100 Laptops kostenlos zur Verfügung gestellt. Eine gemeinsame Aktion mit T-Mobile, die alle Laptops mit Internetzugang via T-Mobile-Datenkarte ausrüstete, Computer Associates und IBM Osiatis Computer Services für besonders innovative Volksschulen! 

Lesen Sie dazu auch die Presseberichterstattung: Kronenzeitung, Mittwoch 27. Dezember 2006 ...

Jedes Kind arbeitet seither auch immer wieder an "seinem" Laptop. Gemeinsam werden über Beamer die wichtigsten Schritte erlernt. Die ersten eigenen Übungswerke der Kinder sind schon erfolgreich abgespeichert und warten schon, an einem der nächsten Tage von ihnen mit Feuereifer fortgesetzt zu werden. Die Laptops bleiben inzwischen an einem sicheren Ort in der Schule versperrt oder dürfen künftig auch zeitweilig mit nach Hause genommen werden. 

Wir werden auch weiter über die Erfahrungen und Fortschritte mit diesem neuartigen Computer-Lernkonzept berichten. Inzwischen machen Sie sich selbst ein Bild von unseren begeisterten Computer-Kids!

 

 

 

 

 



Weitere Infos
ABC & 1x1 auch am Computer
Schuleinschreibung
Ferienhort am Wolfgangsee
Aktion Bewegung
Elterninfo Sportvolksschule
Missbrauchsprävention
Verkehrssicherheit
Nützliche Informationen
Zukünftige erste Klassen